Donnerstag, 8. Juni 2017

Der König der Koboldburg...

... hatte dieses Wochenende frei und so überließ er seine Burg dem Volke für Brot und Spiele.
Was ich da für ein wirres Zeug von mir gebe? Natürlich nur die Wahrheit, aber dazu gleich mehr.
Aber vorher erst mal ein Kärtchen, diesmal eine Trauerkarte. Finde ich persönlich immer schwierig zu machen aber die Anfragen zeigen, dass auch bei nachdenklicheren Anlässen Karten mit einer
persönlichen Note eher gefragt sind, als das was Supermarkt und Co. hergeben.



So was hat das jetzt mit der Koboldburg auf sich fragt Ihr Euch :-)? Am Sonntag waren wir in
Bad Mergentheim im Wildpark. Eine sehr schöne Anlage in der ich endlich mal auf meine Lieblingstiere treffen durfte: Elche :):):) Das Konzept des Parks ist nicht auf extrem exotische Vielfalt ausgelegt, sonder eher auf heimische, bzw. Europäische Waldbewohner, deren Anblick man nicht unbedingt aus jedem Zoo gewohnt ist. Es war schön, Bären, Elche, Wölfe und Eulen mal aus nächster  Nähe zu bestaunen. Sogar an das Damwild kam man so nahe heran, dass man manche von den kleinen Geweihträgern berühren konnte. Ein sehr schönes Ausflugsziel, welches ich Euch auf jeden Fall ans Herz legen kann.

Jaaaaa die Koboldburg, ich hab sie nicht vergessen :-)
Das Highlight für die kleinen und großen Kinder war vor Ort die 2014 errichtete Koboldburg. Das ist Attraktion / Spielplatz / Abenteuerversteck / Liebe zum Detail / Kinderspieltraum und vieles mehr in einem Ort auf den Punkt gebracht. Die aus Holz gefertigte Konstruktion wurde mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und so kann man in der besagten Burg Schulen, Bäckereien, Ärzte, Schmiede, geheime Schmugglerpfade, Rutschen und Outdoor-Kletterpassagen erkunden. Eine wunderschöne Spielwelt, für die sich der Besuch auch einzeln gelohnt hätte. Ist abgespeichert unter der Rubrik "das machen wir mal wieder", also uneingeschränkt zu empfehlen.












Hoffentlich hattet Ihr ein schönes Pfingstwochenende.
Verzeiht, dass ich jetzt erst zum Schreiben gekommen bin, aber so ein zahnendes Baby beansprucht momentan recht viel von meiner Zeit ;-)

Bis Bald
Eure Stephie

Sonntag, 28. Mai 2017

Hochzeitsalbum im neuen Gewand...

... ich melde mich kurz von der Front. Sämtliche Familienmitglieder liegen krank in
der Gegend rum, bzw. ist der eine gesund hat der nächste schon die Erkältung weiter
gereicht bekommen. Bei uns geht aktuell anscheinend eine Erkältungswelle um und
wir haben alle "hier" gerufen, als es darum ging wer alles abbekommt.
Darum konnte ich in den letzten Tagen auch nicht wirklich schreiben. Dennoch habe
ich es geschafft ein Hochzeitsalbum fertig zu stellen. Mehr kann ich Euch leider nicht
erzählen, außer, dass ich mich jetzt wieder auf meine Couch flüchte und mich weiter
ausruhen werde.




Hoffentlich seid Ihr gesund und munter.

Bis bald
Eure Frau Kasper