Montag, 21. August 2017

F(r)eier Tag mit wilden Tieren...

... es war ja nicht überall Feiertag am Dienstag in der letzten Woche. Diejenigen die
arbeiten mussten hatten hoffentlich einen stressfreien Tag und die die nicht arbeiten
mussten hatten bestimmt ein paar entspannte Stunden.

Zu erst möchte ich Euch ein Kärtchen mit meinen derzeitigen Lieblingsvögeln zeigen.
Einfach mal drauf los habe ich mir gedacht und das ist dabei herausgekommen.





Ganz andere Wildtiere haben wir uns am Dienstag Nachmittag dann im Wildpark
Sommerhausen angesehen. Hier gab es neben, Wildschweinen, Mufflons, allerlei Vögeln,
Lamas und Schafen allerhand zu sehen. Unser Kleiner hat sich gar nicht satt sehen können
und hat die ganzen Eindrücke voller Neugier aufgenommen.


Unseren Nachmittag haben wir dann noch zu Hause mit einem kleinen Schwarzwälder-
Blitz-Blechkuchen verbracht.

Am Samstag und Sonntag sind wir dann mal mit Michi's Eltern auf Linsenspitzerfest
in seinem Heimatort Zeubelried gegangen. Für die Größe des Dorfes (um die 200 Einwohner)
haben die Bewohner ein stattliches Fest auf die Beine gestellt, das am Samstag von immerhin
bis zu 3000 Leuten besucht wurde. Es war schön mal die bekannte Linsensuppe, Bratwürste
und natürlich Kuchen vor Ort zu schnabbulieren und dabei das Treiben im Festzelt
zu beobachten. Ein schönes Wochenende und vor allem viele Eindrücke für unseren Kleinen :-)

Es sind ein paar schöne Bilder im Tierpark entstanden, die ich Euch nicht vorenthalten möchte.
















Habt noch eine schöne Woche
Eure Stephie

Montag, 14. August 2017

Under the Sea...

... könnte man das Thema meiner aktuellen Kartenreihe nennen, von denen ich Euch
heute eine Zeigen möchte.

Ich bin aktuell ein wenig im Aquarell-Fieber, vor allem seitdem ich mir
Farben (Pearl Colors) von der Firma Gansai Tambi bestellt habe.
Somit arbeite ich momentan mehr mit Pinsel und Stift als mit meiner Cameo,
aber das ist ja das schöne an diesem Hobby, dass es so vielfältig ist :-)


Letzten Sonntag waren wir in Giebelstadt auf Street Food Festival
und haben uns einmal quer durch die Food Trucks gefuttert.
Es war von süß bis salzig alles dabei, was das Schlemmerherz begehrt.
Mein Michi ist gar nicht mehr vom Stand der Neuseeländer weggekommen,
an dem es Steak-Pitas mit salziger Kiwi-Sauce gegeben hat.
Ich bin dagegen lieber bei den Holländischen Mini Pancakes geblieben.
Der Restliche Familienklan hat auch gut getafelt und so war für jeden etwas dabei.

Leider haben wir keine Bilder gemacht, da wir alle mit dem Essen beschäftigt waren :-)

Dieses Wochenende ist dagegen eher ruhig ausgefallen,
aber ich denke wir haben bald wieder mehr zu erzählen.

Hoffentlich hattet Ihr ein schönes Wochenende.

Bis Bald
Eure Stephanie