Donnerstag, 18. August 2016

Lauter Bienchen...

... leicht verspätet komme ich zu meinem Sonntagspost.
Da ich Sonntag Abend leider recht spät nach Hause gekommen bin und die Tage ständig unterwegs
war, kann ich Euch jetzt erst von unserem Wochenende berichten.



Sonntag waren wir wieder bei meiner Oma essen.
Da es uns eindeutig zu warm war und wir nicht so recht ins Schwimmbad wollten,
haben wir uns entschlossen zu meiner Mutter in den Garten nach Iphofen zu gehen.
Also los, die ganze Familie eingepackt,
Vorbereitungen für Plotschintas (rumänische Pfannkuchen) getroffen
und allesamt losgefahren und uns im Garten nieder gelassen.
Mein Michi und die Kids haben sich eine Abkühlung gegönnt.
Neben einem eiskalt gefülltem Planschbecken hatten sie noch dutzende Wasserbomben vorbereitet,
mit denen sie sich abgeworfen haben.
Auch rieeeeeesiege Bomben (aus normalen Luftballons) waren dabei und es war einfach nur lustig anzusehen,
wie die Kids die an Wackelpudding erinnernden Wurfgeschosse durch die Gegend geschleudert haben :-).

Montag war bei uns in Iphofen Feiertag und somit musste mein Schatz nicht arbeiten.
Die Zeit haben wir natürlich gleich genutzt und sind zu einem Ausflug nach Veitshöchheim aufgebrochen.
Dort sind wir in jedem Winkel des wunderschön angelegten Schlossgartens herumgewandert
und haben mal wieder nach Herzenslust Fotografiert.
Einfach mal wieder die Seele baumeln lassen,
neue Eindrücke aufsaugen und das bei wundervollstem Wetter.
Was will man mehr, ja okay ein Eis, aber das haben wir uns natürlich auch wieder gegönnt.
Ein Paar eindrücke habe ich Euch auch wieder auf Bild festgehalten.













Habt noch einen schönen Abend.

Eure Frau Kasper

Kommentare:

  1. ach ihr Beiden seid ao so... tolle Bilder wieder... besonders das Selfie mit Küsschen

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder und die Kugel wächst :-).

    AntwortenLöschen